From the Blog

Gesundheit Hamburg

Dabei wurden für PFOA höhere Werte als in anderen Regionen Bayerns festgestellt. Ursache war ein zurückliegender industriell bedingter Eintrag von PFOA in die Umwelt und eine daraus resultierende Verunreinigung des Trinkwassers in Teilen des Landkreises Altötting. Regelmäßiger Sport bringt positive Effekte für Körper und Seele, wie Untersuchungen bewiesen haben.

Informationen über Rückrufaktionen bei Lebensmitteln. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist zugleich die Kontaktstelle für das europäische Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel. Unsere Lebensmittel sind sicherer und qualitativ hochwertiger als je zuvor.

Verständliche Kennzeichnungen ermöglichen dem Verbraucher eine selbstbestimmte Entscheidung beim Einkauf. Die Bundesregierung setzt sich dafür ein, dass das so bleibt und wirbt für eine gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Ein dogmatisches, leistungsorientiertes Gesundheitsstreben wird zunehmend abgelöst durch ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis, das aufs Wohlbefinden von Körper und Geist abzielt. Es geht nicht mehr um Gesundheitsregeln, die vorschreiben, was man darf oder nicht, sondern um eine Besinnung auf das, was gut tut. Nicht ein schlechtes Gewissen und Verzicht sind der Haupttreiber dieses neuen Gesundheitsverhaltens, sondern Genuss und Lebensqualität.

Sport adressiert unterschiedliche Bedürfnisse, von Wohlbefinden und Unterhaltung über Imagegewinne und Gemeinschaft bis hin zum Lebenssinn. Damit ist Sport auch ein riesiger Markt für Dienstleistungen, Ernährung, Fashion, Lifestyle und Gesundheit geworden. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Kinder und Jugend­liche In Kindheit und Jugend können Erkrankungen immer wieder vorkommen – nicht alle sind harmlos und vorübergehend.

Klinisch wird der Begriff der Gesundheit häufig auf die Dimension des Physischen reduziert und vereinfacht als „Abwesenheit von Krankheit“ verstanden. Der Übergangsbereich zwischen beiden Zuständen wird dem Verlegenheitsbegriff „Befindlichkeitsstörung“ charakterisiert. In der gesellschaftlichen Ethik ist Gesundheit als „höheres Gut“ dagegen ein stark mit dem Begriff des Glücks verknüpftes Ideal. Die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) sehen vor, dem Teufelskreis aus Armut und Krankheit schnell zu entkommen.

Have your say